WiesbadenFachthemenGarteninfos
zurück1234
  • 01.12.2019

    Der Garten im Dezember 2019

    Ein lebender Weihnachtsbaum ist kein Akt des Naturschutzes. Solche Bäume überleben selten, denn sie werden wenige Wochen vor Weihnachten mit viel zu wenig Wurzeln ausgestochen.

    » mehr
  • 01.11.2019

    Der Garten im November 2019

    Wenn der Winter Einzug im Garten hält und auch die letzten sommergrünen Gehölze ihr Laub verloren haben, sind Sträucher mit attraktiven Ästen und Zweigen ein probates Mittel gegen winterliche Tristesse.

    » mehr
  • 02.10.2019

    Der Garten im Oktober 2019

    So ungern man im Oktober noch einmal in die Gartensachen schlüpft: jetzt ist der ideale Zeitpunkt, um laubabwerfende Hecken zu pflanzen.

    » mehr
  • 01.09.2019

    Der Garten im September 2019

    Blumenzwiebeln sind zum Verwildern unter Bäumen und Sträuchern ideal. Besonders geeignet sind Winterlinge, Schneeglöckchen, Blausterne und Traubenhyazinthen.

    » mehr
  • 31.07.2019

    Der Garten im August 2019

    Die meisten Schnittmaßnahmen bei Kernobst können im Sommer durchgeführt werden. Bei warmer Witterung heilen die Wunden schneller. Während der Vegetationszeit können die Gehölze aktiv Wunden abschotten und so das Eindringen von Schaderregern weitgehend unterbinden.

    » mehr
  • 01.07.2019

    Der Garten im Juli 2019

    Nicht selten verleiden Stechmücken gemütliche Sommerabende vor der Gartenlaube oder auf der Terrasse. Doch anders als oft angenommen spielt Licht für Stechmücken keine Rolle: sie werden vor allem von Körpergerüchen und Körperwärme angezogen

    » mehr
  • 01.06.2019

    Der Garten im Juni 2019

    Wasserpflanzen im Gartenteich, die in Pflanzkörbe gesetzt wurden, lassen jetzt in ihrer Wuchs- und Blühfreudigkeit nach, weil die Nährstoffvorräte im Korbsubstrat aufgebraucht sind. Deshalb wird nun mit einem speziellen Wasserpflanzendünger nachgedüngt.

    » mehr
  • 01.05.2019

    Der Garten im Mai 2019

    Jetzt ist es Zeit für die Sommerpflanzung in Balkonkästen und Terrassenkübel. Düngestäbchen, Langzeitdüngetabletten und geprillter Dünger sind praktisch für alle, die wenig Zeit haben und mit dem Gießen schon genug beschäftigt sind.

    » mehr
  • 01.04.2019

    Der Garten im April 2019

    Ab April werden Insekten und Spinnentiere im Garten mobil – und mit ihnen viele Schädlinge. Achten Sie auf Blattläuse und Raupen. Der Erstbefall an Gehölzen kann mechanisch, also mit der Hand oder einem Wasserstrahl, entfernt werden. Auch natürliche Gegenspieler kann man unterstützen.

    » mehr
  • 01.03.2019

    Der Garten im März 2019

    Um zu testen, ob Kompost reif ist und als Anzuchterde verwendet werden kann, wird eine Keimprobe durchgeführt. Am besten eignet sich dafür Kresse-Saatgut.

    » mehr
zurück1234